Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner
biohotel miramar toenning youtube

Watt sind Nationalpark-Partner?

Wir l(i)eben das Wattenmeer!

Liebe Gäste und Freunde des Nationalparks, wir Nationalpark-Partner laden Sie ein, unser einzigartiges Wattenmeer kennen zu lernen. Wir wahren seine Schönheit und tun Gutes für unsere Heimat. Und wir möchten sie Ihnen zeigen. Damit Sie sich rundum gut bei uns fühlen.

mehr ...

urlaub bei nationalpark partnern

Meer mit Mehr

Urlaub bei den Nationalpark-Partnern

Es wird Abend an der Nordsee. In der Ferne, vor St. Peter-Ording, rollen die Wellen auf den Sand. Und zu hören ist ein fernes, sanftes Rauschen. Dazu sehnsuchtsvolle Möwenschreie – die Melodie des Meeres. Aber hier ist noch mehr: Wer auf den Wegen in das Vorland geht, ... 


mehr ...

ANGEBOTE UNSERER PARTNER

Haus am Landsende

Die blaue Wohnung

Die blaue Wohnung

*Die Blaue* ist mit 48 qm die ideale Wohnung für zwei Personen. Der große und helle Schlaf-Wohnbereich mit den kuscheligen Alkoven ist im gustavianischen Stil eingerichtet (ab 72,- €/N).

Reederei H. G. Rahder

Naturerlebnis Helgoland

Naturerlebnis Helgoland

Deutschlands einzige Hochseeinsel fasziniert mit einer einmaligen Naturlandschaft, der einzigen Hochseevogel-Kolonie und der größte Kegelrobbenkolonie auf der vorgelagerten Düne.

Schutzstation Pellworm

Naturkundliche Schiffsfahrt zu den Seehundsbänken mit Seetierfang

Naturkundliche Schiffsfahrt zu den Seehundsbänken mit Seetierfang

Mit dem Fahrgastschiff MS "Nordfriesland“ geht es auf eine spannende Fahrt zu den Seehundbänken im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer.

HalligReederei von Holdt

Vogelhallig Norderoog

Vogelhallig Norderoog

Besuchen Sie diese einsam gelegene Hallig südlich von Hooge.

Erleben Sie die einzigartige Natur. Hier wohnt der Vogelwart als "Robinson" des Wattenmeeres. Im Frühsommer Brutgebiet von unzähligen Brand-, Fluss- und Küstenseeschwalben, Möwen ... sehen Sie selbst!

Fachtagung: Naturschutz und Tourismus im Austausch

Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die Fachtagung „Natur und Tourismus“. Zum 16. Mal kamen gestern (15.11.) in Büsum rund 120 Vertreter beider Sektoren zusammen und tauschten sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen aus.

Nationalpark-Partner: die Gemeinschaft wächst

Die Gemeinschaft wächst langsam, aber stetig: Sechs neue Mitglieder sind vor wenigen Tagen in das Partnerprogramm des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer aufgenommen worden. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde bei einem der „Neuen“, im Restaurant Utsicht im Hause C.J. Schmidt in Husum, wurden die Urkunden übergeben und die entsprechenden Verträge unterzeichnet.

Überraschender Fund

Ein Meerestier, schwimmend in einem Priel im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer – daran ist nichts Überraschendes. An diesem Fund allerdings sehr wohl, handelt es sich doch um den Kaisergranat, gesichtet in St. Peter-Ording und damit um den ersten bekannten Lebendfund dieser Art an einem Strand in Schleswig-Holstein.

Fachtagung für Interessierte aus Naturschutz und Tourimus

Die Nationalpark-Partnergemeinde Büsum ist in diesem Jahr Veranstaltungsort für die Fachtagung „Natur und Tourismus“. Im dortigen gerade neu eröffneten Watt’n Hus - Freizeit- und Informationszentrum kommen am 15. November Interessierte aus Naturschutz und Tourismus zusammen, um über Themen von Qualität und Nachhaltigkeit im Tourismus bis zum Problem Plastikmüll im Meer zu diskutieren.

Toter Grindwal in St. Peter-Ording angeschwemmt

Am Strand von St. Peter-Ording ist heute (24.10.) der Kadaver eines Wals angeschwemmt worden. Bei dem etwa viereinhalb Meter langen und rund 800 Kilogramm schweren Tier handelt es sich um einen männlichen Gewöhnlichen Grindwal.