Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner

Watt sind Nationalpark-Partner?

Wir l(i)eben das Wattenmeer!

Liebe Gäste und Freunde des Nationalparks, wir Nationalpark-Partner laden Sie ein, unser einzigartiges Wattenmeer kennen zu lernen. Wir wahren seine Schönheit und tun Gutes für unsere Heimat. Und wir möchten sie Ihnen zeigen. Damit Sie sich rundum gut bei uns fühlen. mehr ...

NEU: ANGEBOTE UNSERER PARTNER

Bulemanns Haus

Der kleine Häwelmann

Der kleine Häwelmann

Wie Theodor Storm in „Der kleine Häwelmann“ deutlich macht, gibt es immer was zu entdecken. Viele Dinge erleben, das war das Ziel. Haben Sie die gleiche Abenteuerlust, wie der kleine Häwelmann, dann ist die gleichnamige Ferienwohnung ein geeigneter Ort um zu verschnaufen.

Walther Petersen-Andresen

Wattwanderung zur ursprünglichsten Hallig nach Gröde

Wattwanderung zur ursprünglichsten Hallig nach Gröde

Wattwanderung zur ursprünglichsten Hallig nach Gröde und mit dem Nationalparkpartner Kapitän Uwe Petersen wieder zurück. Diese große Hallig-Wattwanderung dauert 7 Stunden und ist ein wunderbarer einmaliger Tagesausflug für besonders an Natur und Kultur des Wattenmeeres und der Inseln und Halligen Interessierte.

Eiderstedter Kultursaison

Fahrradtouren und Wanderungen zu Eiderstedts Schätzen

Fahrradtouren und Wanderungen zu Eiderstedts Schätzen

Fast zweihundert kulturell interessante Ziele haben wir zusammengestellt, die auf vorgeschlagenen Touren – mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto – besucht werden können. 

Fri Boysens Hus

Tidenblick auf Westerwarft

Tidenblick auf Westerwarft

Unsere behagliche Wohnung direkt am Meer – für alle Menschen die der Nordsee nicht nah genug kommen können.

Grenzüberschreitende Rabattkooperation von neun Erlebniszentren

Jahreskarteninhaber des Nationalpark-Zentrums Multimar Wattforums dürfen sich freuen: Mit ihrer Dauerkarte erhalten sie in diesem Jahr 50% Rabatt auf den Eintritt von acht weiteren naturwissenschaftlichen Erlebniszentren in der deutsch-dänischen Grenzregion.

Nationalpark-Partner im Themensturm

„Das Netzwerk der Nationalpark-Partner ist lebendig und kommt uns an vielen Stellen zugute. Über 100 Teilnehmer, das ist ein Rekord“, begeistert sich Matthias Kundy, Leiter des Bereiches Öffentlichkeitsarbeit in der Nationalparkverwaltung.

Unterricht in Gummistiefeln

Theoretisches Wissen ist gut, Lernen durch eigenes Tun noch besser. Nach diesem Motto haben Schüler der Landesberufsschule für Fischwirte (Berufsbildungszentrum am NOK in Rendsburg) sich jetzt erstmals in ganz praktischer Form dem Problem Plastikmüll im Meer gewidmet: in einer von der Nationalparkverwaltung organisierten eintägigen Unterrichtseinheit inklusive Müllsammelaktion.