Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner
biohotel miramar toenning youtube

Watt sind Nationalpark-Partner?

Wir l(i)eben das Wattenmeer!

Liebe Gäste und Freunde des Nationalparks, wir Nationalpark-Partner laden Sie ein, unser einzigartiges Wattenmeer kennen zu lernen. Wir wahren seine Schönheit und tun Gutes für unsere Heimat. Und wir möchten sie Ihnen zeigen. Damit Sie sich rundum gut bei uns fühlen.

mehr ...

urlaub bei nationalpark partnern

Meer mit Mehr

Urlaub bei den Nationalpark-Partnern

Es wird Abend an der Nordsee. In der Ferne, vor St. Peter-Ording, rollen die Wellen auf den Sand. Und zu hören ist ein fernes, sanftes Rauschen. Dazu sehnsuchtsvolle Möwenschreie – die Melodie des Meeres. Aber hier ist noch mehr: Wer auf den Wegen in das Vorland geht, ... 


mehr ...

ANGEBOTE UNSERER PARTNER

Anker's Hörn

Naturzauber

Naturzauber

Die Stille hören, den Zugvögeln zuschauen, wie sie durch die Lüfte gleiten, Schafe und Rinder beobachten, die auf den Fennen der saftiggrünen Salzwiesen weiden, die Natur im Nationalpark Wattenmeer spüren - mit unserem Arrangement "Naturzauber".

Hus Waterkant

Raus in die Natur

Raus in die Natur

Ich biete meinen Gästen in den Monaten November bis März in Kooperation mit der Schutzstation Wattenmeer die Übernahme der Spende bei Teilnahme an einem Programmangebot laut Hooger Buddelbreef an.

Eiderstedter Kultursaison

Fahrradtouren und Wanderungen zu Eiderstedts Schätzen

Fahrradtouren und Wanderungen zu Eiderstedts Schätzen

Fast zweihundert kulturell interessante Ziele haben wir zusammengestellt, die auf vorgeschlagenen Touren – mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto – besucht werden können. 

Schutzstation Westerhever

Zugvögel im Wattenmmer

Zugvögel im Wattenmeer

Jedes Jahr machen über 10 Millionen Vögel im Weltnaturerbe und Nationalpark Wattenmeer Rast, um hier für ihre weiten Reisen Energie zu tanken. Viele Arten nutzen es auch als Brutgebiet.

Der Nikolaus taucht ab im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum

Auf seiner Gabentour am 6. Dezember bringt der Nikolaus auch den Fischen im Multimar Wattforum Geschenke. Um 16:00 Uhr macht er Halt im Tönning und legt Taucheranzug, Atemgerät und Flossen an. Dann steigt er hinab ins Großaquarium – mit sieben Metern Tiefe, 250.000 Litern Nordseewasser und rund 82 schwimmenden Unterwasserbewohnern das größte Becken im Nationalpark-Zentrum.

Fachtagung: Naturschutz und Tourismus im Austausch

Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die Fachtagung „Natur und Tourismus“. Zum 16. Mal kamen gestern (15.11.) in Büsum rund 120 Vertreter beider Sektoren zusammen und tauschten sich in Vorträgen und persönlichen Gesprächen über aktuelle Themen aus.

Nationalpark-Partner: die Gemeinschaft wächst

Die Gemeinschaft wächst langsam, aber stetig: Sechs neue Mitglieder sind vor wenigen Tagen in das Partnerprogramm des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer aufgenommen worden. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde bei einem der „Neuen“, im Restaurant Utsicht im Hause C.J. Schmidt in Husum, wurden die Urkunden übergeben und die entsprechenden Verträge unterzeichnet.

Überraschender Fund

Ein Meerestier, schwimmend in einem Priel im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer – daran ist nichts Überraschendes. An diesem Fund allerdings sehr wohl, handelt es sich doch um den Kaisergranat, gesichtet in St. Peter-Ording und damit um den ersten bekannten Lebendfund dieser Art an einem Strand in Schleswig-Holstein.

Fachtagung für Interessierte aus Naturschutz und Tourimus

Die Nationalpark-Partnergemeinde Büsum ist in diesem Jahr Veranstaltungsort für die Fachtagung „Natur und Tourismus“. Im dortigen gerade neu eröffneten Watt’n Hus - Freizeit- und Informationszentrum kommen am 15. November Interessierte aus Naturschutz und Tourismus zusammen, um über Themen von Qualität und Nachhaltigkeit im Tourismus bis zum Problem Plastikmüll im Meer zu diskutieren.