Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner

Naturschutzverbände

Auf Entdeckungsreise in die Natur: Unsere Ranger sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Naturschutzverbände betreuen den Nationalpark und kennen ihn, wie die eigene Westentasche. Freuen Sie sich auf Wattführungen und vogelkundliche Exkursionen, Dünenwanderungen, Salzwiesenführungen und begleitete Schiffsausflüge. In den Nationalpark-Infozentren entdecken Sie zudem die Entstehungsgeschichte des Wattenmeeres, die ökologischen Zusammenhänge und vieles mehr.

NSG Sylt

Nationalpark Wattwanderung für Kinder & Familien

Wanderung für Kinder & Familien

Mit Spiel und Spaß erleben Kinder* und Erwachsene die Bewohner des Wattenmeeres. Bei einer kurzweiligen Wanderung auf dem Meeresgrund erfahren Sie, woher die Miesmuschel ihren Namen hat, entdecken Krebstiere und die Spuren der Wattwürmer.

NABU Schleswig-Holstein

Watt-Exkursion in der Meldorfer Bucht (Wattwurm)

Watt-Exkursion in der Meldorfer Bucht (Wattwurm)

Zwischen März und Oktober bieten wir Watt-Führungen in der Meldorfer Bucht an. Hierfür ist ebenfalls das NABU Nationalparkhaus „Wattwurm“ der Treffpunkt, von wo aus die Führung erst zum Deich und dann ins Watt geht.

Naturschutz Südtondern

Vogelführung

Vogelführung

Bei den Führungen im Mai sind hier noch die großen Schwärme der durchziehenden Nonnengänse, aber vor allem die vielen Brutvögel zu beobachten. Der häufigste Brutvögel ist der Säbelschnäbler mit ca. 400 Brutpaaren.

NABU Schleswig-Holstein

Vogelkundliche Führung mit dem Fahrrad - Speicherkoog (Wöhrdener Loch)

Vogelkundliche Führung mit dem Fahrrad - Speicherkoog (Wöhrdener Loch)

Die ornithologischen Führungen mit dem Fahrrad beginnen wie die Führungen zu Fuß vor dem NABU-Nationalparkhaus „Wattwurm“. Diese führen jedoch zu dem ca. 4 Kilometer entfernten NSG Wöhrdener Loch.

Schutzstation Büsum

Familienwattwanderung

Familienwattwanderung

Erkundet spielend mit uns den Nationalpark und das Weltnaturerbe Wattenmeer vor Büsum. Denn in Sand und Schlick verbergen sich unzählige Muscheln, Schnecken, kleine Krebse und andere Tiere, die darauf warten, von Schatzsuchern entdeckt zu werden.

Schutzstation St. Peter

Das Watt lebt! - die

Das Watt lebt

Entdecken Sie den trocken fallenden Meeresboden! Unzählige Muscheln, Schnecken, kleine Krebse oder die geheimnisvollen "Small Five" verbergen sich in Sand und Schlick. Eine Wattführung im Weltnaturerbegebiet ist für Jung und Alt ein besonderes Erlebnis.

NABU Katinger Watt

Naturerlebnisse im Katinger Watt

Naturerlebnisse im Katinger Watt

Der NABU bietet Ihnen eine ganze Palette unterschiedlicher Gästeführungen in die einzigartige Natur des Katinger Watts in der Nähe des Eidersperrwerks an. Von Vogelbeobachtungen über Fledermausexkursion bis hin zum Kindernachmittag findet hier jeder das passende Angebot. Erfahren Sie mehr unter www.NABU-Katinger-Watt.de.

BUND Nordfriesland

Naturforscherarbeit

Naturforscherarbeit

Einmal im Monat treffen sich die Kindergruppen, um nach einem jährlich wechselnden Programm ihre „Naturforscherarbeit“ gemeinsam aufzunehmen. Das Programm finden Sie unter www.bund-nordfriesland.de

NABU Schleswig-Holstein

Vogelkundliche Führung zu Fuß

Vogelkundliche Führung zu Fuß

Das NABU Nationalparkhaus bietet über das ganze Jahr verteilt ornithologische Führungen durch den Speicherkoog zu einem Hochwasser-Rastplatz am Miele-Speicherbecken und einem Aussichtspunkt am NSG Kronenloch an.

Schutzstation Friedr.-Koog

In Neptuns Vorgarten - Salzwiesenführung

In Neptuns Vorgarten - Salwiesenführung

Zwischen Deich und Watt erstrecken sich einzigartige Salzwiesen. Entdecken Sie mit uns Grasnelken, Halligflieder oder Strandaster und erfahren Sie mit allen Sinnen, was diese Pflanzen zu wahren Überlebenskünstlern macht.

Schutzstation Westerhever

Die kleine Nationalparktour

Die kleine Nationalparktour

Auch ohne Wattwanderung gibt es vor Westerhever zahlreiche spannende Dinge zu entdecken. Kann das Grabensystem tatsächlich der Salzwiese helfen, mit dem steigenden Meeresspiegel zu wachsen?

NSV Mittleres Nordfriesland

Wildes Moor bei Schwabstedt

Wildes Moor bei Schwabstedt

Das Wilde Moor ist ein 631 ha großes Hochmoor, auf dem bis Anfang der 60er Jahre kleinflächiger Torfabbau für den Hausbrand stattfand.

WWF Wattenmeerbüro

Poster & Postkarten

Poster & Postkarten

Tolle Eindrücke von der Vielfalt und Schönheit des Wattenmeeres sowie spannende Arteninfos bieten die Poster und Postkarten des WWF. Zum Verschicken, Verschenken und nach Hause Mitnehmen. Erhältlich in vielen Infozentren und demnächst im Online-Shop.

Schutzstation Hooge

Klima-Workshop

Klima-Workshop

Sowohl in Kleingruppen, als auch gemeinsam werden die Teilnehmer durch die verschiedenen Regionen dieser Welt „reisen“ und Zeugen des Klimawandels „besuchen“. Wer leidet schon jetzt unter den Auswirkungen des Klimawandels, wer ist dafür verantwortlich und wie sehen mögliche Lösungsansätze aus?

Schutzstation Pellworm

Radtour - Was fliegt denn da? - die Flying Five

Radtour - Was fliegt denn da? - die Flying Five

Auf Pellworm kann man eine vielfältige Vogelwelt beobachten. Denn nicht nur auf den Salzwiesen und Wattflächen des Nationalparks leben interessante Vögel. Auch im Inneren der Insel kann man immer wieder spannende Arten entdecken. 

Seite 1 von 4