Skip to main content
StartWatt & Mehlbeutel

Watt & Mehlbeutel

Gegen 10.00 Uhr Begrüßung durch den Reiseleiter und Wattführer auf dem Parkplatz des Landwirtschaftsmuseums in Meldorf (P 1 ). Gemeinsame Weiterfahrt durch den nördlichen Teil des Landes mit dem Dithmarscher Landesdenkmal „Dusendüwelswarft“, Meldorfer Hafen, Seedeich (bzw. Badestelle) am Nationalpark Wattenmeer.

Aufbruch zur geführten Wattwanderung mit Nationalparkwattführer Johann P. Franzen nach dem Motto „Watt erleben“. Dauer der Führung ca. 2 Stunden. Biologie, Geologie, Geographie, Gefahren im Watt, das Spiel der Gezeiten, werden u. a. Themenbereich der Führung bilden.

Schlickwatt, Mischwatt u. Sandwatt werden durchlaufen.

Anschließend Einkehr in einen Landgasthof zum Dithmarscher Traditionsessen „Mehlbeutelessen“. Dieses Essen hat immer Saison und stellt sich als etwas nicht alltägliches dar, war und ist die Leibspeise der Dithmarscher. Besteht aus einem Pfannenkuchenteig mehrere Stunden im Tuch gekocht, dazu gibt es eine Fruchtsaftsoße, geräucherte Schweinebacke, Salzkartoffeln mit Senfsauce. Als weiteren „Gang“ wird der bunte Mehlbeutel gereicht, Zimt und Zucker, zerlassene Butter gehören dazu.

Leistungen

  • Geführte Wattwanderung
  • Mehlbeutelessen
  • Qualifizierte Reiseleitung

Angebot

  • Tagesfahrt für Reisegesellschaften
  • Anreise mit eigenem Reisebus
  • Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

EIN ANGEBOT UNSERES NATIONALPARK PARTNERS

Johann P. Franzen

Kükdörp 2a
25761 Westerdeichstrich

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

SCHREIBEN SIE UNS