Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner

Dark Blome

Von Insel zu Insel

Von Insel zu Insel

Eine Wattwanderung von Amrum aus nach Föhr: Von Norddorf gehen wir zu Fuß durch die Norddorfer Marsch bis zur Amrumer Odde. Von dort geht es barfuß weiter auf dem Boden der Nordsee durchs feste Sandwatt nach Föhr.


Treffpunkt ist in der Fußgängerzone (Strand-Läufer), Strunwai 5a, Norddorf. Wir gehen zusammen durchs Marschgebiet Richtung Nordspitze der Insel. Von hier aus geht es durch eine schöne Salzwiese 1 km nach Norden. Dort ist dann der eigentliche Ausgangspunkt der 8 km langen Wattwanderung nach Föhr. Die Wanderung dauert ca. 2,5 Stunden.

Auf Föhr angekommen warten bereits Taxen bzw. ein Bus die/der uns nach Wyk zum Fähranleger nach Amrum bringt. Es steht Ihnen selbstverständlich frei, Ihren Aufenthalt auf Föhr zu verlängern und mit einer der späteren Fähren nach Amrum zurückzukehren. Das Fährticket ist nicht im Preis enthalten.

Gut zu wissen: Sie können problemlos barfuß über das angenehme Sandwatt laufen. Da ein größerer Priel durchquert werden muss, ist es ratsam und angebracht, gleich in kurzen Hosen zu starten und auch eine Badehose zum Wechseln im Gepäck zu haben.

Wenn die Wanderung von Föhr nach Amrum geht, ist der Treffpunkt auf der Mole in Wittdün. Wir fahren zuerst nach Wyk. Von dort geht es mit dem Bus nach Dunsum und zu Fuß durchs Watt nach Amrum.

Hinweis: Wir durchwandern ein Muschelfeld. Wenn Sie Blutverdünnungsmittel nehmen, ziehen Sie Sandalen oder Socken an. Denken Sie an eventuell nötige Medikamente und Sonnenschutz.

Ein Angebot unseres Partners

Dark Blome

Kontaktformular Dark Blome