Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner

Tagesausflüge

Was machen wir heute? Seehunde bestaunen, Vögel beobachten, im Schlickwatt einsinken, eine Hallig erleben,  über Land fahren oder doch lieber mit dem Wind radeln? Bei den Ausflügen mit unseren Nationalpark-Partnern ist für jeden was dabei. Da ist der Tag randvoll gefüllt mit Impressionen und Abenteuer.

Walther Petersen-Andresen

Wattwanderung zur ursprünglichsten Hallig nach Gröde

Wattwanderung zur ursprünglichsten Hallig nach Gröde

Wattwanderung zur ursprünglichsten Hallig nach Gröde und mit dem Nationalparkpartner Kapitän Uwe Petersen wieder zurück. Diese große Hallig-Wattwanderung dauert 7 Stunden und ist ein wunderbarer einmaliger Tagesausflug für besonders an Natur und Kultur des Wattenmeeres und der Inseln und Halligen Interessierte.

Ökologische Bildungsreisen

Starenschwärme „Sort Sol“

Starenschwärme „Sort Sol“

Ein ornithologisches Spektakel

Sie möchten einmal die riesigen Starenschwärme  „Sol sort“ erleben, wir führen Sie zu den Schlafplätzen, ohne zu stören...

Christine Dethleffsen

Wattwanderung zur Hallig Südfall

... zur Hallig Südfall

Die Hallig liegt im Nationalpark Wattenmeer Schleswig-Holstein in der Zone 1 und darf deswegen nur mit einer Sondergenehmigung betreten werden. Die Hallig ist für die Vögel ein beliebter Platz zum Brüten und zum Rasten. Ich erzähle Ihnen ihre "Geschichte".

Johann P. Franzen

Watt & Grillen

Watt & Grillen

Begrüßung durch den Reiseleiter und Wattführer an der vereinbarten Einstiegsstelle am Nordseedeich/Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. WC-Anlagen sind an den Einstiegsstellen vorhanden.

Aufbruch zur geführten Wattexkursion/-wanderung mit dem Nationalparkwattführer Johann P. Franzen nach dem Motto „Watt erleben“.

Johann P. Franzen

Watt & Mehlbeutel

Watt & Mehlbeutel

Gegen 10.00 Uhr Begrüßung durch den Reiseleiter und Wattführer auf dem Parkplatz des Landwirtschaftsmuseums in Meldorf (P 1 ). Gemeinsame Weiterfahrt durch den nördlichen Teil des Landes mit dem Dithmarscher Landesdenkmal „Dusendüwelswarft“, Meldorfer Hafen, Seedeich (bzw. Badestelle) am Nationalpark Wattenmeer.

Sylt Marketing GmbH

Nationalpark-Partner „Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt“

Erlebniszentrum Naturgewalten

Im Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt erwartet Sie eine Ausstellung zum anfassen, ausprobieren und mitmachen. Auf 1500 Quadratmetern bekommen große und kleine Forscher in den Erlebnisräumen leicht verständlich und spielerisch gezeigt, wie spannend Natur sein kann.

Wattenmeer & mehr

Hundewattwanderung zur Hallig Oland

Mit dem Hund zur Hallig Oland

Abwechslung beim Gassigehen! Mal was Neues ausprobieren! Hund und HundeführerIn gemeinsam auf unbekannten Wegen… Das stärkt die Bindung! Mit maximal 10-15 sozialverträglichen Hunden starten wir von Dagebüll über das sandige Watt zur Hallig Oland.

Johann P. Franzen

Watt & Boßeln

Watt & Boßeln

Gegen 10.00 Uhr Begrüßung durch den Reiseleiter und Wattführer auf dem Parkplatz des Landwirtschaftsmuseums in Meldorf (P 1 ). Gemeinsame Weiterfahrt durch den nördlichen Teil des Landes mit dem Dithmarscher Landesdenkmal „Dusendüwelswarft“, Meldorfer Hafen, Seedeich (bzw. Badestelle) am Nationalpark Wattenmeer.

BUND Nordfriesland

Naturforscherarbeit

Naturforscherarbeit

Einmal im Monat treffen sich die Kindergruppen, um nach einem jährlich wechselnden Programm ihre „Naturforscherarbeit“ gemeinsam aufzunehmen. Das Programm finden Sie unter www.bund-nordfriesland.de

TS Friedrichskoog

Weltnaturerbe-Woche

Weltnaturerbe-Woche

Im Juni 2009 wurde das Wattenmeer von den Niederlanden bis Dänemark von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt. Der Tourismus-Service Friedrichskoog nimmt dies zum Anlass, eine Weltnaturerbe-Woche zu veranstalten. In der dritten Juniwoche erwartet die Besucher ein kompaktes Veranstaltungsprogramm rund um Nordsee und Wattenmeer.

Dr. Renée Oetting-Jessel

Warften im Wandel

Warften im Wandel

Eine Zeitreise über Hallig Hooge – mit dem Fahrrad von Warft zu Warft. Namen von Warften und fremdartige Bezeichnungen wie Pesel und Fething sind die Zeugnisse einer wechselvollen Geschichte.

Verein Jordsand

Führungen am Vogelschutzgebiet Hauke-Haien-Koog

Hauke-Haien-Koog

Der Hauke-Haien-Koog mit seinen Speicherbecken, ausgedehnten Schilf- und Grünlandflächen ist ein wichtiger Lebensraum für unzählige Wasser- und Watvögel. Zu jeder Jahreszeit kann man hier typische und besondere Vogelarten in einer hohen Artenvielfalt beobachten.

Ökologische Bildungsreisen

Halligen erleben – Natur genießen

Halligen erleben – Natur genießen

Halligen erleben – Naturgenießen wohnen auf einer der Halligen - unterwegs mit dem Schiff und zu Fuß im Nationalpark und die Ruhe genießen.

Dr. Renée Oetting-Jessel

Hallig Hooge – Schritt für Schritt

Hallig Hooge Schritt für Schritt

Auf diesem Streifzug durch die neue und alte Halliggeschichte hören Sie Alltägliches und Besonderes über die Hallig Hooge, ihre Bewohner und ihr Leben mit der Natur. „Man fragt bewundernd, woher dem Menschen der Mut kam, auf dieser Spanne Land ein Dasein zu gründen ...“

Wattenmeer & mehr

Salzwiesenpflanzenverkostung auf der Hamburger Hallig

Salzwiesenpflanzenverkostung

Einmal in die Salzwiese eintauchen und einen ganz besonderen Lebensraum des Wattenmeer kennen lernen. Haben Sie schon mal Salzwasser probiert? Ganz schön salzig! Salz macht das Essen schmackhaft, doch in großen Dosen ist es tödlich.

Seite 1 von 3