Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner

Adler-Schiffe

Fahrt zu den Seehunden

Seehunde auf einer Sandbank in der Nordsee

Die Nordseeküste ist das Revier der Seehunde und Kegelrobben. Auf den regelmäßigen Fahrten mit der Adler-Flotte ab Nordstrand und Tönning sind sie auf den Sandbänken des Wattenmeeres gut zu beobachten oder schauen neugierig aus dem Wasser.


Dabei halten wir gebührenden Abstand, um die Robben nicht zu stören. Wir werfen ein Schleppnetz aus und fischen so allerlei Seegetier wie Krebse, Muscheln, Schnecken und vieles mehr. Diese können anschließend - je nach Ausbeute - bestaunt und von Mutigen auch vorsichtig berührt werden.

Die meisten Touren werden durch fachkundiges Personal, wie Nationalpark-Ranger oder -Gästeführer begleitet, sodass es aus erster Hand jede Menge Informationen gibt. Die Seetiere werden anschließend dem Meer wieder zurückgegeben.

Die Pflanzen- und Tierwelt des Wattenmeeres mit ihrer Artenvielfalt ist ein Grund dafür, dass das Watt zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt wurde.

Ein Angebot unseres Partners

Die Adler IV vor dem Leuchtturm an der Hörnum-Odde

Kontaktformular Adler-Schiffe