Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner

Eiderstedter Kultursaison

Fahrradtouren und Wanderungen zu Eiderstedts Schätzen

Fahrradtouren und Wanderungen zu Eiderstedts Schätzen

Fast zweihundert kulturell interessante Ziele haben wir zusammengestellt, die auf vorgeschlagenen Touren – mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto – besucht werden können. 


Eiderstedt hat ungewöhnlich viel zu bieten. Kaum irgendwo sonst lässt sich ein Marschland in historisch gewachsener Struktur und mit kleinen alten Städten so konzentriert erfahren. Der vergangene Reichtum brachte uns Haubarge, Kirchen voller Kunstschätze und einige bemerkenswerte Stadthäuser sowie archäologisch berühmte Warften und Deiche. Später ist das landschaftlich einzigartige Eiderstedt auch zum Schaffensort von Künstlern geworden, die heute hier leben, Ateliers und Galerien betreiben oder Bücher schreiben.

Wir möchten Ihnen möglichst viel von Eiderstedts Schätzen zeigen. Dazu haben wir die „Eiderstedter Kultursaison“ ins Leben gerufen. Sie findet alljährlich vom letzten Augustwochenende bis zum ersten Septemberwochenende statt. Während der zehntägigen Kultursaison werden 10 vorgeschlagene Touren von Ortskundigen geführt. Einige Kulturpunkte sind nur während dieser Führungen geöffnet, so dass es sich lohnt, an den geführten Touren teilzunehmen.

Alle Informationen zu Touren und Kulturpunkten haben wir in einem handlichen, 300 Seiten starken Kulturreiseführer zusammengefasst, der jährlich aktualisiert wird. Er ist jeweils ab Frühjahr zu bekommen – per Internet-Bestellung oder bei vielen Verkaufsstellen.

Zusätzlich haben wir für Sie für jeden Tag der Kultursaison eine Veranstaltung organisiert: Lesungen, Konzerte und andere Veranstaltungen. 

Ein Angebot unseres Partners

Eiderstedter Kultursaison

Kontaktformular Eiderstedter Kultursaison