Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner

Gästeführungen

Gute Führung: Die Landschaft am Nationalpark ist einfach unverwechselbar. Warum das so ist, erfahren Sie bei den Führungen mit unseren Nationalpark-Partnern. Gemeinsam mit den Experten kommen Sie den Geheimnissen der Natur auf die Spur und erleben die Region von einer neuen Seite. Unsere Gästeführer und Gästeführerinnen werden von der Nationalparkverwaltung fortgebildet und halten sich ständig auf dem neuesten Wissensstand.

Doris Nebel

Landeskundliche Radtour

Landeskundliche Radtour

Eine landeskundliche Entdeckungsreise durch das ehemalige Halligland an der Nord-Westpitze Eiderstedts.
Jetzt von einem Deich umgeben, zeugen noch Warften, Fething, Siel und Haubarg von einer Zeit wo die Menschen noch sehr einfach und mit den Überflutungen des Meeres gelebt haben.

NSV Mittleres Nordfriesland

Wildes Moor bei Schwabstedt

Wildes Moor bei Schwabstedt

Das Wilde Moor ist ein 631 ha großes Hochmoor, auf dem bis Anfang der 60er Jahre kleinflächiger Torfabbau für den Hausbrand stattfand.

Dr. Renée Oetting-Jessel

Glaube–Liebe–Hoffnung Nicht nur Sagenhaftes von Seemannsfrauen und Sirenen

Glaube, Liebe, Hoffnung

Auf dem Spaziergang von der Kirchwarft über den Hafen zur Hanswarft hören Sie unterhaltsame Geschichten aus  vier Jahrhunderten zu allerlei Hausrat, Trachten und den Lebensumständen der Halligfrauen von Cateryne Knudsen bis Miete von Holdt.

TS Friedrichskoog

Sterne über dem Wattenmeer

Sterne über dem Wattenmeer

Erkunden Sie den Sternenhimmel über dem Wattenmeer! Bis zu viermal im Jahr treffen sich Hobby-Astronomen nach Einbruch der Dunkelheit am Strandhauptaufgang in Friedrichskoog-Spitze.

TFB Tönning

Stadtführung Tönning

Lebendige Stadtgeschichte

Tönning ist eine geschichtsträchtige Stadt, deren Geschichte zu erzählen sich lohnt. Auf den Spuren historischer Stadtschilder geht es mit unseren kundigen Stadtführern auf Entdeckungstour. Stadtführungen finden von Mai bis Oktober jeden Donnerstag um 10:30 Uhr statt.

Naturzentrum Amrum

Carl Zeiss Naturzentrum

Carl Zeiss Naturzentrum

Besuchen Sie uns im Carl Zeiss Naturzentrum Amrum am Norddorfer Strandübergang! Hier können Sie mehr über den Öömrang ferian i.F.  und unsere Arbeit erfahren, und es erwarten Sie informative Ausstellungen zu naturkundlichen und kulturhistorischen Themen rund ums Wattenmeer.

Dörte Hansen

... zur Königin der Halligen

... zur Königin der Halligen

Von Schlüttsiel aus fahren wir mit dem Schiff durch das Weltnaturerbe Wattenmeer vorbei an Inseln und Halligen nach Hooge. 1634, bei der zweiten Großen Mandränke, sind die Halligen erhalten geblieben. Heute brechen sie weit vor der Festlandsküste bereits die Wucht der Stürme.

Dr. Renée Oetting-Jessel

Hallig Hooge – Schritt für Schritt

Hallig Hooge Schritt für Schritt

Auf diesem Streifzug durch die neue und alte Halliggeschichte hören Sie Alltägliches und Besonderes über die Hallig Hooge, ihre Bewohner und ihr Leben mit der Natur. „Man fragt bewundernd, woher dem Menschen der Mut kam, auf dieser Spanne Land ein Dasein zu gründen ...“

Schutzstation St. Peter

In Neptuns Vorgarten

In Neptuns Vorgarten

Zwischen Deich und Sandbank erstrecken sich einzigartige Salzwiesen. Entdecken Sie mit uns Grasnelken, Halligflieder oder Strandaster und erfahren Sie mit allen Sinnen, was diese Pflanzen zu wahren Überlebenskünstlern macht.

NABU Schleswig-Holstein

Vogelkundliche Führung mit dem Fahrrad - Speicherkoog (Wöhrdener Loch)

Vogelkundliche Führung mit dem Fahrrad - Speicherkoog (Wöhrdener Loch)

Die ornithologischen Führungen mit dem Fahrrad beginnen wie die Führungen zu Fuß vor dem NABU-Nationalparkhaus „Wattwurm“. Diese führen jedoch zu dem ca. 4 Kilometer entfernten NSG Wöhrdener Loch.

Schutzstation Westerhever

Zugvögel im Wattenmmer

Zugvögel im Wattenmeer

Jedes Jahr machen über 10 Millionen Vögel im Weltnaturerbe und Nationalpark Wattenmeer Rast, um hier für ihre weiten Reisen Energie zu tanken. Viele Arten nutzen es auch als Brutgebiet.

BUND Kreisgruppe NF

Führungen durch den BUND Garten

Führungen durch den BUND Garten

Von Mai bis September finden jeden Mittwochnachmittag ab 16 Uhr Führungen durch den BUND Garten statt. Bei den Führungen erläutern wir das naturnahe Gärtnern ohne Gift und Mineraldünger.

Schutzstation Husum

Nacht am Watt

Nacht am Watt

Nordseenatur bei Nacht mit allen Sinnen erleben - bei einer Deichwanderung der besonderen Art.
Auch nachts gibt es im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer vor Husum vieles zu entdecken...

Naturzentrum Amrum

Kulturhistorisch-archäologische Führungen

Jungsteinzeitliches Gräberfeld

Das Wattenmeer wurde bereits vor sehr langer Zeit von Menschen besiedelt. Tauchen Sie mit uns in die Geschichte der Insel Amrum ein und lassen Sie sich an den archäologischen Fundstätten von der Jungsteinzeit bis in die Wikingerzeit in die Vergangenheit versetzen.

Seite 3 von 3