Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner

Watt sind Nationalpark-Partner?

Wir l(i)eben das Wattenmeer!

Liebe Gäste und Freunde des Nationalparks, wir Nationalpark-Partner laden Sie ein, unser einzigartiges Wattenmeer kennen zu lernen. Wir wahren seine Schönheit und tun Gutes für unsere Heimat. Und wir möchten sie Ihnen zeigen. Damit Sie sich rundum gut bei uns fühlen. mehr ...

NEU: ANGEBOTE UNSERER PARTNER

NSG Sylt

Morsum Kliff

Morsum Kliff Führung

Erkunden Sie mit uns den einzigartigen Lebensraum im ältesten Naturschutzgebiet Schleswig-Holsteins und lernen Sie* die besondere Entstehung des Geotops Morsum Kliff kennen, das sich in einer einzigartigen Naturlandschaft präsentiert.

Kaydeich 17-Hotel am Meer

Natur pur

Natur pur

Den Tag mit einem Genießer-Frühstück beginnen und dann die Natur der Insel und des Meeres genießen. Je nach Jahreszeit die Rosen bewundern, den Zugvögeln bei ihrer Rast zusehen, im Meer baden oder im Watt nach Schätzen suchen. Den Gezeiten folgen und - Gezeiten ist nicht nur der Name des Restaurants - hier wird das Abendessen auch nach den Gezeiten serviert.

Johann P. Franzen

Watt & Mehlbeutel

Watt & Mehlbeutel

Gegen 10.00 Uhr Begrüßung durch den Reiseleiter und Wattführer auf dem Parkplatz des Landwirtschaftsmuseums in Meldorf (P 1 ). Gemeinsame Weiterfahrt durch den nördlichen Teil des Landes mit dem Dithmarscher Landesdenkmal „Dusendüwelswarft“, Meldorfer Hafen, Seedeich (bzw. Badestelle) am Nationalpark Wattenmeer.

Kaydeich 17-Hotel am Meer

Freiheit pur

Freiheit pur

Die Nordsee im Wechselspiel der Gezeiten erleben – Baden, mit den Füßen im Wasser spazieren oder die Fauna im Watt entdecken. Vom Deich aus die unendliche Weite und den Blick auf die Inseln und Halligen am Horizont genießen. Wohnen in komfortablem Ambiente und bei köstlichem Essen Verwöhnmomente genießen.

Den Zugvögeln nach Afrika gefolgt

Tönning/Conakry. Im Januar im T-Shirt den ganzen Tag an der Küste stehen und Zugvögel zählen? Was in unseren Breiten wohl zu einem kräftigen Schnupfen führen dürfte, birgt am südlichen Ende des Wattenmeers eher Sonnenbrandgefahr: Wolkenlose 30 Grad hat es zu Jahresbeginn an der westafrikanischen Küste – das wissen viele Wasservogelarten zu schätzen, die dort überwintern.

Lesung mit Carsten Jensen und Robert Habeck im Multimar Wattforum

Der dänische Schriftsteller Carsten Jensen liest am Mittwoch, den 29. März im Multimar Wattforum in Tönning aus seinem neuen Buch, dem Antikriegsroman "Der erste Stein". Den deutschen Lesepart übernimmt Robert Habeck, Schriftsteller und schleswig-holsteinischer Minister.

Meer und Musik

Eine Wanderung durch die Klänge der Nacht im Multimar Wattforum

Das Vokalensemble Kleiner Chor Husum ist am Samstag, den 18. März 2017 zu Gast im Multimar Wattforum in Tönning. Um 19:30 Uhr begibt sich der Chor auf eine Reise durch die Klänge der Nacht und singt an drei verschiedenen Stationen im Nationalpark-Zentrum.

Grenzüberschreitende Rabattkooperation von neun Erlebniszentren

Jahreskarteninhaber des Nationalpark-Zentrums Multimar Wattforums dürfen sich freuen: Mit ihrer Dauerkarte erhalten sie in diesem Jahr 50% Rabatt auf den Eintritt von acht weiteren naturwissenschaftlichen Erlebniszentren in der deutsch-dänischen Grenzregion.