Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner

Christine Dethleffsen

Vögel beobachten auf Südfall

Vögel beobachten auf Südfall

Die Hallig Südfall liegt im Nationalpark Wattenmeer in der Zone 1 und darf nur mit Genehmigung betreten werden. Ein Besuch auf Südfall ist deshalb etwas Besonderes. Die Hallig ist für viele Vögel ein beliebter Platz zum Brüten und zum Rasten.


Wir reisen mit der Kutsche nach Südfall und haben vor Ort viel Zeit, die Vogelwelt der Hallig zu erkunden. Im Frühjahr erleben wir die Löfflerkolonie und andere Brutvögel, im Herbst können wir große Rastvogelschwärme beobachten.

Nebenher erzähle ich die Geschichte der Hallig, die 1910 von der Gräfin Diana von Reventlow-Criminil die Hallig erworben wurde. Sie lebte dort mit ihrem kleinen Hofstaat und ihren Tieren.

Auf dem Rückweg erleben wir dann das Watt hautnah: Zu Fuß geht es Richtung Festland, dabei entdecken wir die Bewohner im Wattboden und können rastende Vögel auf den weiten Flächen beobachten.

Der Treffpunkt ist an den Informationstafeln auf Fuhlehörn, Nordstrand. Die Tour findet regelmäßig statt, eine Anmeldung ist bis spätestens vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin erforderlich.

Ein Angebot unseres Partners

Christine Dethleffsen

Kontaktformular Christine Dethleffsen