Walther Petersen-Andresen

Wattwanderung zur Hallig Oland

Nationalaprk-Wattführer Dr. Walther Petersen-Andresen

Eine Wattwanderung zur Hallig Oland ist ein besonderes Erlebnis. Und damit der Tag gemütlich ausklingt, ist für die Rückfahrt schon ein Ausflugsschiff gebucht. Dieser Ausflug dauert etwa 6 Stunden und bietet viel Wissenswertes über die Halligwelt.


Wir treffen uns am Strandeingang in Dagebüllhafen vor dem Strandhotel und wandern bei Niedrigwasser 6 km durchs Watt nach Oland (3 Stunden).

Nach dem Füßewaschen auf der Hallig geht es auf die idyllische Warft und, wer möchte, zur wohlverdienten Stärkung in die Halligkneipe „Kiek in“. Im Sommer bietet der Gastwirt regelmäßig Gegrilltes mit einem umfangreichen Salatbufett an. Bei sonnigem Wetter ist die Terrasse hoch oben auf der Warft mit Blick auf die Nachbarhalligen besonders schön und für die meisten ist die zurückkehrende Flut das eindrucksvollste Erlebnis.

Wir führen Sie über die Warft, zum Fething und zur gemütlichen kleinen Halligkirche und erzählen Ihnen Interessantes über Leben, Geschichte und Besonderheiten der Halligen. Zwei Stunden Aufenthalt sind schnell vorbei. Mit dem gemütlichen Motorschiff „Rungholt" von Nationalparkpartner Kapitän Uwe Petersen fahren wir bei Hochwasser zurück zum Festland nach Schlüttsiel. Der Bus bringt uns von dort wieder nach Dagebüll.

Für ausdauernde Wanderer wird die Wattwanderung nach Oland auch als Tour zu Fuß hin und zurück angeboten. Hunde dürfen an der Leine mit!

Ein Angebot unseres Partners

Nationalpark-Wattführerin Birgit Andresen

Ein Angebot unseres Partners

Nationalpark-Wattführer Walther Petersen-Andresen