Dr. Katrin Schäfer

Haus Peters

Haus Peters
Haus Peters
Dörpstraat 16
25882 Tetenbüll
04841-681
Haus Peters - ein kulturelles Kleinod

Gut 100 Jahre lang bildete der Kaufmannsladen Peters den Mittelpunkt des Dorfes Tetenbüll auf der Halbinsel Eiderstedt. Hier wurden Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs verkauft und zugleich diente der Laden als sozialer Treffpunkt der verstreut in den Kögen lebenden Kundschaft.

1923 endete die Ära. Erst 1988 mit dem Kauf durch die Gemeinde und ab 1991 durch die Arbeit des Fördervereins Haus Peters e.V. wurde er wieder zum Leben erweckt und die in Schleswig-Holstein einmaligen Räumlichkeiten der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Seitdem besuchten mehr als 250.000 Menschen dieses kleine Haus in der Dorfmitte mit seinen Ausstellungen und Veranstaltungen zu den Themen zeitgenössische Kunst, Kunsthandwerk und Kulturgeschichte. Heute ist das Haus Peters ein kulturelles Kleinod mit mittlerweile überregionaler Bedeutung. Es ist Museum, Galerie und Verkaufsladen in einem.

Hier im biedermeierliche Kolonialwarenladen aus dem Jahr 1820 spürt man noch die Atmosphäre von anno dazumal. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude stellt nicht nur ein wichtiges Baudenkmal des 18. Jahrhunderts dar, sondern ist ein kulturhistorisches Dokument, das Zeugnis ablegt von der dörflichen Wohn- und Arbeitswelt des beginnenden 19. Jahrhunderts. Hier kann man dem nachspüren, was früher unter dem Begriff Hökerei verstanden wurde. Um das zu veranschaulichen, werden Exponate aus den Bereichen Kolonialwaren, Markenwaren und dem ländlichen Leben vor über 100 Jahren in wechselnder Präsentation als Dauerausstellung gezeigt.

Viermal im Jahr werden Ausstellungen zeitgenössischer Künstler, vorwiegend aus dem norddeutschen Raum, präsentiert. In der Giebelstube befindet sich außerdem das einmalige Horst-Janssen-Zimmer mit Exponaten des bekannten Grafikers aus der Eiderland-Mappe.

Ein ausgesuchtes Warensortiment, auch mit klassischen Kolonialwaren, rundet das Angebot ab.

Das Haus Peters hat außerdem einen klassischen Bauerngarten, der vor allem durch eine Vielzahl von Rosensorten und einheimischen Stauden besticht.
 

Aktuelle Angebote

Adresse