Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner

Watt a fantastic partner!

ANGEBOTE UNSERER PARTNER

Gemeinde St. Peter-Ording

Naturerlebniswoche

Naturerlebniswoche

Jedes Jahr im Juni laden die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording, die Halbinsel Eiderstedt und die Nationalparkverwaltung zur Naturerlebniswoche ein.

TS Friedrichskoog

Abendstimmung im Nationalpark Wattenmeer

Wattgeflüster

Mit den Füßen im Schlick den weiten Blick über den Nationalpark Wattenmeer schweifen lassen, die Abendstimmung genießen und dabei Gedichten und Geschichten über das Meer lauschen: Willkommen beim Wattgeflüster.

Adler-Schiffe

Die Adler IV vor der Südspitze von Sylt

Rundfahrten durchs Weltnaturerbe

Ohne Schiffsausflüge fehlt was beim Urlaub oder Besuch am Meer. Ab Hörnum bieten die Adler-Schiffe viele Törns auf dem Wasser an, z.B. von April bis Oktober bis zu viermal täglich Kurzseefahrten durch das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.

Förderverein Kunst & Kultur

Kinderbetreuung-Malaktion

Kinderbetreuung-Malaktion

Betreuung der Kinder (Malaktion) bei Besuch der Eltern im Schauraum.

An & Umher-Reisen

 

Sanfter Tourismus – das bedeutet Anreise mit der Bahn, Radreisen machen oder am Urlaubsort das Fahrrad benutzen, Schiffsausflüge durch das Wattenmeer machen oder mal den Bus nehmen und das Auto stehen lassen.

Unsere Nationalpark-Partner bieten die ganze Palette der Reisemöglichkeiten: Vom Halligtörn nach Hooge bis zur Seetierfangfahrt, bei der Sie den Tieren im Watt ganz nahe kommen, vom Nordsee-Erlebnis-Ticket bis zur Bus-Rundfahrt über Eiderstedt, von der Radtour einmal rund um Pellworm bis zum Komplett-Paket „Sylt entdecken“ ist alles dabei.

Watt & Meer

 

Die richtigen Ausflugstipps machen meinen Urlaub an der Nordsee erst perfekt. Und was machen wir an nicht so sonnigen Tagen? Gibt es eine spannende Ausstellung nah bei meinem Ferienort? Was können wir mit den Kindern unternehmen?

Diese und alle weiteren Fragen zu Ihrem Urlaub im und am Weltnaturerbe Wattenmeer beantworten die freundlichen Servicekräfte in den Touristinfos unserer Nationalpark-Partner und bei den Naturschutzverbänden.

Natur & Erleben

 

Was gehört zu einem Urlaub am Wattenmeer unbedingt dazu? Natürlich eine Wattwanderung, bei der Sie die Tiere im Watt entdecken. Schiffsausflüge zu den Seehundbänken und Halligtörns werden ebenso angeboten wie Fahrten über Land. Für Radreisen finden Sie bei den Nationalpark-Partnern den passenden Fahrradverleih. Oder wie wäre es mit dem Besuch einer Ausstellung zum UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, falls das Wetter mal nicht so toll ist?

Unsere Nationalpark-Partner bieten für jede Altersgruppe tolle Freizeitaktivitäten: von der Wanderung in die Steinzeit bis zur naturkundlichen Fahrradtour, vom Bernstein schleifen bis zum Malen nach Herzenslust, vom Windsurfen und Stand up Paddling bis hin zum Yoga-Kurs.

Übernachten & Genießen

Schöne Ferien am Wattenmeer: Ob Sie eine rustikale Ferienwohnung auf einer Hallig bevorzugen oder ein modernes Hotel am Meer, ob Sie Camping machen, barrierefrei reisen oder für Ihre Schulklasse eine Jugendherberge suchen – bei den Nationalpark-Partnern am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer finden Sie immer die richtige Unterkunft. Sie machen Urlaub mit Hund? Auch das ist kein Problem.

Und die Nationalpark-Partner bieten auch fürs Genießen alles, was das Herz begehrt: Mal schick essen gehen im Bio-Restaurant oder lieber einfache Küche, wo es leckere Lammfrikadellen gibt, regionale Spezialitäten wie Fischbrötchen, ein uriges Café mit großer Tortenauswahl. Für Selbstversorger, die Wert auf regionale Produkte legen, gibt es Direktvermarkter. Dort bekommen Sie Schafskäse, Fleisch vom Galloway-Rind oder auch hausgemachtes Eis.

Übernachten & Genießen

 

Schöne Ferien am Wattenmeer: Ob Sie eine rustikale Ferienwohnung auf einer Hallig bevorzugen oder ein modernes Hotel am Meer, ob Sie Camping machen, barrierefrei reisen oder für Ihre Schulklasse eine Jugendherberge suchen – bei den Nationalpark-Partnern am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer finden Sie immer die richtige Unterkunft. Sie machen Urlaub mit Hund? Auch das ist kein Problem.

Und die Nationalpark-Partner bieten auch fürs Genießen alles, was das Herz begehrt: Mal schick essen gehen im Bio-Restaurant oder lieber einfache Küche, wo es leckere Lammfrikadellen gibt, regionale Spezialitäten wie Fischbrötchen, ein uriges Café mit großer Tortenauswahl. Für Selbstversorger, die Wert auf regionale Produkte legen, gibt es Direktvermarkter. Dort bekommen Sie Schafskäse, Fleisch vom Galloway-Rind oder auch hausgemachtes Eis.