Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner
Flieg, kleine Möwe! Kleine Möwe, Foto: Kühn/LKN.SH

Flieg, kleine Möwe!

Da übt aber eine(r) fleißig den Aufstieg in die Lüfte! „Flieg, kleine Möwe!“ möchte man dieser jungen Schwarzkopfmöwe zurufen, die am Eidersperrwerk kleine Luftsprünge unternimmt. Dem Gefieder nach zu urteilen ist das Kleine im Prinzip flügge, sagt Nationalpark-Ranger Martin Kühn – allein, es fehlt noch an der Praxis …

In der Vergangenheit hatten Ornithologen bereits mehrfach Schwarzkopfmöwen in der Lachmöwenkolonie am Eidersperrwerk beobachtet. In diesem Jahr haben sich gleich zwei Paare zum Brüten entschlossen, insgesamt vier Küken sind in den Nestern herangewachsen. In der Region ist der Bruterfolg der Schwarzkopfmöwen, deren Küken grauer gefärbt sind als die der Lachmöwen, etwas Besonderes. Im Hamburger Raum ist die Art bereits etablierter; insgesamt nimmt ihr Bestand in Mitteleuropa zu.