Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner
biohotel miramar toenning youtube

(H)vad er en Nationalpark-partner?

Vi elsker og lever for Vadehavet!

Kœre gœster og venner til Nationalparken, vi Nationalpark-partnere inviterer jer til at lœre vores enestående Vadehav at kende. Vi bevarer dens skønhed og gør noget godt for vores hjemsted. Vi vil gerne vise den til dig. Sådan at du har det godt hos os.


Mere her...

urlaub bei nationalpark partnern

Meer mit Mehr

Urlaub bei den Nationalpark-Partnern

Es wird Abend an der Nordsee. In der Ferne, vor St. Peter-Ording, rollen die Wellen auf den Sand. Und zu hören ist ein fernes, sanftes Rauschen. Dazu sehnsuchtsvolle Möwenschreie – die Melodie des Meeres. Aber hier ist noch mehr: Wer auf den Wegen in das Vorland geht, ... 


mehr ...

NEU: ANGEBOTE UNSERER PARTNER

Multimar Wattforum

Aquarien - Vielfalt der Nordsee

Aquarien - Vielfalt der Nordsee

Im Multimar Wattforum in Tönning gibt es 37 Aquarien: Ein Großbecken mit einer 6 x 6 Meter großen Panoramascheibe, viele größere Becken, die Bereiche der Nordsee und der Binnengewässer repräsentieren, sowie 18 Sonderaquarien zur Darstellung kleinerer Tiere in ihren Lebensräumen.

Dr. Renée Oetting-Jessel

Glaube–Liebe–Hoffnung Nicht nur Sagenhaftes von Seemannsfrauen und Sirenen

Glaube, Liebe, Hoffnung

Auf dem Spaziergang von der Kirchwarft über den Hafen zur Hanswarft hören Sie unterhaltsame Geschichten aus  vier Jahrhunderten zu allerlei Hausrat, Trachten und den Lebensumständen der Halligfrauen von Cateryne Knudsen bis Miete von Holdt.

Dierk Reimers

Die Entstehung der Nordseeküste

Blauort

Bei meinen Wattführungen wird erklärt und demonstriert: Die Entstehung der Nordseeküste von der letzten Eiszeit bis in die Gegenwart. Die Tier- und Pflanzenwelt gehören ebenso zum Programm wie der Verlauf der Priele und verschiedene Wattarten. 

HappyJump

HappyJump 10 Min. Springvergnügen

10 Min. Springvergnügen

Für groß oder klein bis 100 kg  Eigengewicht: 1 x 10 Minuten springen 2,00 €

Wir freuen uns auf euch und eure Springkünste!

Drohnen nicht erlaubt!

Drohnen werden im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer zu einem immer größeren Problem. Besonders bei gutem Wetter wie in diesem Sommer sausen die kleinen Flieger, betrieben zu privaten oder gewerblichen Zwecken, immer häufiger über Strände, Watt oder sogar sensible Bereiche wie die Rastplätze von Vögeln.

Brandgansmauser: ein einzigartiges Naturphänomen

Das Wattenmeer vor Dithmarschen ist derzeit Schauplatz eines einzigartigen Naturphänomens: Brandgänse aus ganz Europa haben sich dort, weit draußen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, versammelt, um zu mausern.

Drehort Wattenmeer: Jugendliche produzieren Naturfilme

„Film ab im Wattenmeer!“ heißt es zurzeit im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum: Das GREEN SCREEN Jugendfilmcamp ist in die dritte Runde gegangen. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre findet die einwöchige Veranstaltung erneut statt – und ist wie immer ausgebucht.

Böhl jetzt „mit BIS“

Zuwachs für das Besucher-Informations-System im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer: Im Ortsteil Böhl von St. Peter-Ording ist am Donnerstag (5. Juli) ein Naturlehrpfad eröffnet worden.