Nationalpark Partner Schleswig-Holstein logo-nationalpark-partner

„Klimawandel im Wattenmeer“: Jan Philipp Albrecht stellt neues Bildungsangebot der Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer vor

Umweltminister Albrecht: "Die Lernwerkstatt ist ein interaktives, erlebbares Stück Umweltkunde mit Bezug zur Lebenswelt der Jugendlichen."

BÜCHEN/TÖNNING. Die Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer bringt ein neues Bildungsangbot an den Start: eine mobile Lernwerkstatt zu den Herausforderungen des Klimawandels.

Los geht´s: Daniel Günther überreicht Förderbescheide für die Integrierte Station Beltringharder Koog

Nach intensiver Planungs- und Antragsphase beim Land Schleswig-Holstein, vertreten durch die Ministerien für Umwelt und Tourismus, und dem EU-Förderprogramm Integrierte territoriale Investition (ITI) ist es geschafft: Die Baumaßnahmen zur Integrierten Station Beltringharder Koog, der zukünftigen zentralen Anlaufstelle im mittleren Nordfriesland für das angrenzende Naturschutzgebiet und den Nationalpark, können bald beginnen.

Nationalparkstiftung fördert Projekte für das Wattenmeer

Bis eine neu gegründete Stiftung Geld verteilen kann, ist es ein langer Weg - insbesondere in Zeiten historisch niedriger Zinsen und sehr instabiler Kapitalmärkte. Diese Erfahrung musste auch die Ende 2015 gegründete Nationalparkstiftung machen.

Flieg, kleine Möwe!

Da übt aber eine(r) fleißig den Aufstieg in die Lüfte! „Flieg, kleine Möwe!“ möchte man dieser jungen Schwarzkopfmöwe zurufen, die am Eidersperrwerk kleine Luftsprünge unternimmt. Dem Gefieder nach zu urteilen ist das Kleine im Prinzip flügge, sagt Nationalpark-Ranger Martin Kühn – allein, es fehlt noch an der Praxis …

Weitere Beiträge ...