Skip to main content
Aktuelle Pressemitteilungen
20. Juni 2024

Unter Wasser pulsiert das Leben – Das Nationalpark-Themenjahr 2024

Das Wattenmeer lädt ein in eine verborgene, teils unbekannte Welt unter Wasser. Ihre faszinierende Vielfalt an Leben und Lebensräumen gilt es zu entdecken. Ihr widmet sich das aktuelle Nationalpark-Themenjahr „Vielfalt unter Wasser“.

Beim Wattenmeer denken viele zuerst an endlose Wattflächen, ausgedehnte Dünenlandschaften und blühende Salzwiesen. Doch zweimal täglich ist das Wattenmeer in weiten Bereichen von Wasser bedeckt. Und selbst wenn sich das Meer bei Ebbe zurückzieht, zerfurchen tiefe Priele das Watt und bieten vielen Krebsen und Fischen einen wichtigen Rückzugsort. Dieser Wasserwelt mit ihrer faszinierenden Diversität widmet sich das Nationalpark-Themenjahr 2024.

Die „Wet Five“ als Botschafter

Zu seinen Botschaftern wurden passenderweise die „Nassen Fünf“ oder auch „Wet Five“ gekürt: Europäischer Hummer, Seestern, Ohrenqualle, Steinpicker und Pümpwurm sind dabei die gefeierten Stars. Sie repräsentieren die Artenvielfalt unter Wasser und werden in den kommenden Monaten genauer vorgestellt.

Unterwasserwelt erleben

Zahlreiche Möglichkeiten laden das ganze Jahr über dazu ein, die Unterwasserwelt zu erleben – ohne dabei selbst nass zu werden. Viele Info-Einrichtungen entlang des Nationalparks zeigen in kleinen und großen Aquarien verschiedenartige Nordseebewohner. Im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning findet anlässlich seines 25-jährigen Geburtstags am 25. jeden Monats um 15 Uhr eine etwa einstündige Jubiläumsführung statt. Sie ist dem Nationalpark-Themenjahr gewidmet und verspricht staunenswerte Erkenntnisse. Bei einer der Wattführungen draußen an unserer Küste können Neugierige den Geheimnissen des Wattenmeeres im wahrsten Sinne des Wortes hautnah auf den Grund gehen. Nationalpark-Wattführerinnen und -Wattführer eröffnen dabei ungeahnte Einblicke in die besondere Flora und Fauna im steten Rhythmus der Gezeiten. Einen spannenden Ausflug für Groß und Klein verspricht dazu das Hallighopping in der Biosphäre. Jeden Montag bis Oktober sticht die Nationalpark-Partner-Reederei Heinrich von Holdt ab Schlüttsiel in See. Die naturkundliche Schiffstour zu den Halligen Gröde und Oland wird von einem Nationalpark-Ranger begleitet, der während der Fahrt beim Seetierfang die verschiedenen Lebewesen der Nordsee erklärt, bevor sie wieder behutsam in ihre marine Freiheit entlassen werden.

Themenjahr-Webseite

Wissenswertes über das Themenjahr 2024 und die spannende Unterwasserwelt im Nationalpark Wattenmeer sowie Tipps für Veranstaltungen und Vorträge finden Interessierte unter www.nationalpark-wattenmeer.de/sh/themenjahr.


Weitere Pressemitteilungen

27. Juni 2024

Die Familie der Nationalpark-Partner lebt. 17 neue Partner bereichern das Netzwerk und tragen die Botschaft des Nationalparks in die Welt. Fünf von ihnen erhielten während einer kleinen Feier ihre Partnerschaftsurkunden.

20. Juni 2024

Das Wattenmeer lädt ein in eine verborgene, teils unbekannte Welt unter Wasser. Ihre faszinierende Vielfalt an Leben und Lebensräumen gilt es zu entdecken. Ihr widmet sich das aktuelle Nationalpark-Themenjahr „Vielfalt unter Wasser“.

11. Juni 2024

Ein viertel Jahrhundert, mehrere bauliche Ergänzungen und über 4,3 Millionen Gäste – zu seinem 25. Geburtstag zog das Multimar Wattforum am Sonntag positive Bilanz. Leiterin Marén Bökamp-Hamkens: „Seinen großen Erfolg verdankt das Nationalpark-Zentrum einem überaus engagierten Team, das dieses generationsübergreifende Bildungsprojekt mit viel Herzblut vorantreibt.

Werden auch Sie Nationalpark-Partner!

Watt für eine Region!

Liegt Ihnen der Nationalpark zu Füßen und die Region am Herzen? Dann kommen Sie an Bord und werden Sie Nationalpark-Partner!