Skip to main content
Aktuelle Pressemitteilungen
13. Mai 2024

Erlebbare Nationalpark-Melodien

Das Konzert „Im Vielklang mit der Natur“ verwebt die faszinierenden Stimmen der 16 deutschen Nationalparke mit melodiöser Musik von Frank Wendeberg. Am Freitag, 17. Mai 2024, ist es nachmittags ohne zusätzliche Kosten im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum zu hören.

Rufe hungriger Kegelrobben, leises Wattknistern, das sanfte Anlaufen der Wellen oder die Geräusche aus den Salzwiesen - all das harmoniert mit den Harfen-artigen Tönen der Array Mbira des Musikers Frank Wendeberg. Entstanden ist daraus ein 45-minütiges Konzert, das am Freitag, 17. Mai, gleich zweimal zwischen 15 und 17 Uhr vor dem Großaquarium des Multimar Wattforum zu hören sein wird. Neben dem regulären Eintrittspreis entstehen interessierten Gästen des Nationalpark-Zentrums keine weiteren Kosten. Wer zuhören möchte, meldet sich am Veranstaltungstag an der Kasse an.

Das Konzert ist Teil eines Musik- und Umweltbildungsprojekt der Kunstschaffenden Ursula und Frank Wendeberg aus Regensburg. Dazu haben sie mit sensiblen Mikrophonen Naturstimmen aus allen 16 Deutschen Nationalparks eingefangen, die der Psychologe, Musiker und Klangforscher Wendeberg in seine Musikstücke einfließen lässt. Er nennt seinen auf ungewöhnlichen akustischen Instrumenten gespielten Musik-Stil „melodiös im Dialog zwischen Weltmusik, Klassik und Jazz“. Den Gästen des Multimar Wattforums steht ein etwas anderes, spannendes Eintauchen in die Natur des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer uns seiner Schutzgebiets-Geschwister bevor.

MP3-Hörbeispiele aus dem Programm „Im Vielklang mit der Natur“

Kiebitz-Song (YouTube) Musik-/Umweltbildungsprojekt „Im Vielklang mit der Natur“    

Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum
Dithmarscher Straße 6a, 25832 Tönning
Infotelefon: 04861 96200
www.multimar-wattforum.de
Öffnungszeiten: 10:00 – 17:00 Uhr, am 24.12. geschlossen

Das Multimar Wattforum in Tönning ist das größte Informationszentrum für den Nationalpark und das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer in Schleswig-Holstein. Die Ausstellung zeigt auf mehr als 4.000 Quadratmetern anschaulich und erlebnisreich den Lebensraum zwischen Salzwiesen, Wattboden und Nordsee. Höhepunkte sind das große Pottwalskelett, das Großaquarium mit Panoramascheibe und die 36 weiteren Aquarien mit insgesamt über 280 Unterwasserarten. Auf dem Außengelände wartet mit der Ausstellung „Watt.Land.Fluss.“ ein neues Highlight auf interessierte Gäste. Drei eurasische Fischotter haben hier ihr Zuhause bezogen. Während der Fütterungszeiten tauchen die eleganten Wassermarder in der Regel aus ihren Verstecken auf, sodass Gäste sie gut beobachten können.


Weitere Pressemitteilungen

24. Mai 2024

25 Jahre Multimar Wattforum – das Nationalpark-Zentrum feiert Geburtstag!

Am 9. Juni 2024 – auf den Tag genau 25 Jahre nach der offiziellen Eröffnung – lädt das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning von 11 bis 17 Uhr zum großen Sommerfest ein.

13. Mai 2024

Erlebbare Nationalpark-Melodien

Das Konzert „Im Vielklang mit der Natur“ verwebt die faszinierenden Stimmen der 16 deutschen Nationalparke mit melodiöser Musik von Frank Wendeberg. Am Freitag, 17. Mai 2024, ist es nachmittags ohne zusätzliche Kosten im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum zu hören.

20. April 2024

Ringelganstage am 20. April auf Hallig Hooge eröffnet

Die „Goldene Ringelgansfeder“ strahlte mit den Geehrten um die Wette – und mit ihnen viele Fans der bis zu 80.000 Ringelgänse, die aktuell Zwischenstopp an der Schleswig-Holsteinischen Wattenmeerküste machen. Die heutige Eröffnung der Ringelganstage war ein voller Erfolg.

Werden auch Sie Nationalpark-Partner!

Watt für eine Region!

Liegt Ihnen der Nationalpark zu Füßen und die Region am Herzen? Dann kommen Sie an Bord und werden Sie Nationalpark-Partner!