Skip to main content
Aktuelle Pressemitteilungen
Das Kochbuch „Schlemmerorte Biosphäre“ enthält Rezepte aus den 18 Biosphärenreservaten in Deutschland (Foto: Nationalparkverwaltung/ LKN.SH)
19. Dezember 2023

Neues aus der Biosphäre: Kochbuch veröffentlicht

Die Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, die auch das Biosphärenreservat Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und Halligen lenkt, hat das Kochbuch „Schlemmerorte Biosphäre“ zum Ende des Themenjahres „Biosphäre Wattenmeer - heute das Morgen gestalten“ herausgebracht.

Das Kochbuch lädt ein zu einer kulinarischen Reise durch die 18 Biosphärenreservate in Deutschland: Von Nord nach Süd präsentieren die Gebiete Rezepte für Köstlichkeiten zum Nachkochen, gespickt mit allerlei Wissen über die Regionen. Einen akustischen Genuss zum Kochbuch bietet zudem der Nationalpark-Podcast „Watt auf‘s Ohr“: In der neuen Folge wird ein Rezept aus dem Wattenmeer gekocht. Kochbuch und Podcast sind kostenfrei auf der Website der Nationalparkverwaltung erhältlich. Sie entstanden dieses Jahr im Rahmen des Commerzbank-Umweltpraktikums von Lena Rehmann. Bewerbungen für einen Praktikumsplatz 2024 sind bis zum 15. Januar 2024 online unter https://www.umweltpraktikum.com/ möglich. Mit der Publikation der Medien endet das Themenjahr „Biosphäre Wattenmeer - heute das Morgen gestalten“.

Anlass dafür war die Erweiterung der Entwicklungszonen im schleswig-holsteinischen und niedersächsischen Biosphärenreservat: Schleswig-Holstein erweiterte ab Juni 2023 um die Insel Pellworm, in Niedersachsen kamen gleich zwölf Gemeinden zur Entwicklungszone hinzu.

Das Jahr war reich an Aktivitäten. Zum Beispiel hatte das „Hallighopping in die Biosphäre“ Premiere: Bei einer Schiffstour zu den Halligen Gröde und Oland informieren Nationalpark-Ranger*innen zur Natur und zum Leben auf der Hallig. Die Touren werden ab April nächsten Jahres fortgesetzt. Spannende Informationen und gute Beispiele zum Nach- und Mitmachen boten zudem die Termine einer Online-Vortragsreihe.

Und das nächste Themenjahr steht auch schon in den Startlöchern: Es lautet „Vielfalt unter Wasser“ und wird die Unterwasserwelt im Wattenmeer in den Fokus nehmen.


Weitere Pressemitteilungen

28. Februar 2024

Wer inszeniert die Ringelgans am originellsten?

15- bis 25-Jährige aufgepasst: Zu den 25. Ringelganstagen ruft das Biosphärenreservat Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und Halligen sie zu einem Kreativ-Wettbewerb auf. Bis zum 31. März sind Filme, Podcasts, Sketche, Texte oder auch Musik willkommen.

26. Februar 2024

Nationalpark motiviert fast jeden fünften Küstengast

Eine sozioökonomische Studie mit mehr als 21.500 Befragten zeigt: Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer schafft pro Jahr 155 Millionen Euro Einkommen und 5.444 Arbeitsplätze durch Tourismus. 

15. Februar 2024

Kostenfreies Schnupperangebot im Multimar Wattforum

Vom 19. Februar bis 17. März 2024 ist es wieder so weit, und das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum lädt Multiplikator*innen aus der Nationalparkregion zum kostenfreien Kennenlernen der interaktiven Erlebnisausstellung ein.  

Werden auch Sie Nationalpark-Partner!

Watt für eine Region!

Liegt Ihnen der Nationalpark zu Füßen und die Region am Herzen? Dann kommen Sie an Bord und werden Sie Nationalpark-Partner!